Akut- und Übergangspflege

Fühlen Sie sich durch eine Krankheit oder eine Operation geschwächt und/oder sind noch nicht in der Lage, um zu Hause Ihren Alltag zu bewältigen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, während eines Aufenthaltes bei uns Kraft zu tanken und sich die nötige Stabilität zu holen. Gemeinsam erarbeiten wir Zukunftsperspektiven und klären, welche nachfolgende Pflege und Betreuung notwendig ist. Ihre Ziele sind für uns richtungsweisend.

Der Spitalarzt verschreibt Ihnen eine Betreuung im Rahmen unserer stationären Akut- und Übergangspflege. Darauf melden Sie sich bei uns und wir erstellen gemeinsam einen individuellen Behandlungsplan. Sie werden von einem interdisziplinären Team, bestehend aus Pflegefachpersonen, Ärzten sowie Physio- und Ergotherapeuten, kompetent betreut und gefördert.

Aufenthaltsdauer: 14 Tage (vom Arzt verordnet)

Weitere Informationen